NeujahrsmusikfestNeujahrsmusikfest
Nachholtermin(e) von 2021
Neujahrsmusikfest
Samstag - 07.01.2023 20:00 - Neue Gebläsehalle

Der Nachholtermin für das Neujahrsmusikfest (vorher: Neujahrs-/Frühjahrskonzert der Neunkircher Musikszene) findet am Samstag, dem 7. Januar 2023 (Nachholtermin des Neujahrskonzertes vom 9. & 10.1.2021 und 8. & 9.1.2022 bzw. Frühjahrskonzertes vom 1. & 2.5.2021), in der Neuen Gebläsehalle statt.
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Info:
Im Jahr 2020 wurde in Neunkirchen ein Projekt ins Leben gerufen, das als Hilfe für in Not geratene Musiker gedacht war und bisher noch nicht umgesetzt werden konnte. Das Neujahrskonzert - der Musikersozialfonds.

Jetzt endlich findet das mehrfach verschobene Event unter neuem Namen „Neujahrsmusikfest“ statt und geht auf die Bühne der Gebläsehalle. Beim Neujahrsmusikfest treten auf: Amby Schillo, Stephan Brandt, Francesco Cottone, Stefan Engelmann, Ro & Alec Gebhardt, Jürgen Schmidt, Martin Preiser, Martin Weinert und Nino Deda mit seinem Chor Cantanima.

Welche Formationen sich aus dieser Ansammlung von Musikerpersönlichkeiten bilden werden, bleibt spannend. Soviel darf verraten werden: Von Solo-Duo-Trio-Darbietungen bis zu großen Ensembles mit über 40 Mitwirkenden wird alles zu hören sein. Also kleine feine Klänge bis zu spektakulären Darbietungen mit Chor und gesamtem Ensemble…

Es wird ein langer Abend mit Musik und Geschichten aus der Musik, ein kreatives Zusammenkommen von Musikern aus unterschiedlichen Genres und ein Wiedersehen mit ihrem Publikum und ihren Fans, ein Abend der Begegnungen und ein Abend voller Überraschungen werden.

Alle Musiker spielen ohne Gage, die Ticketeinnahmen gehen in ihren eigenen Musiker-Sozialfonds.

Einlass 19 Uhr.

Eintrittspreise

  • VVK: 24,70 €
  • AK: tba.